• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
th.jpg

合夥 ——“裝傻”行為與表演工作坊 

„Playing the Fool“ – Performance Workshop V: Accomplice

舞蹈《合夥遊戲》 | Tanz „Komplizen…“

合作方:紙老虎戲劇工作室,激構北京 

時間: 2016年7月28日,13.00 - 19.00

地址:歌德學院北京(北京市朝陽區酒仙橋路2號798藝術區創意廣場)

語言:中/英

工作坊主持:蔡冠伶、馬內爾·薩拉斯·帕勞、梅列特·施萊格爾、內羅·諾維拉

本次工作坊將結合躍動時空舞蹈團創作的舞蹈《合夥遊戲》的過程,研究即興及其在表演領域的多種形式。《合夥遊戲》探討了社會群體誕生的過程和對共同目標的定義。該劇於2015年4月在蘇黎世舞蹈劇場首演,於今年7月23日在2016北京舞蹈雙周上與中國觀眾見面。

本次工作坊由四個階段組成。在熱身環節過後,參與者將被分成小組,嘗試遊戲與合作。下壹個階段將用到“接觸即興”的方法。“接觸即興”是壹種現代舞蹈形式,主要強調在與同伴的互動中激發身體的運動潛能。接下來,參與者將單獨完成壹些肢體表演動作,如嘗試實現“動感”和“精準”。這壹階段的目標是在團隊成員之間形成壹致。最後是即興表演環節。參與者將根據前期經驗,對空間給出自己的解讀。這壹階段的重點在於對旋律、時間和空間的把握以及想象力的發揮。唯有如此,不同形態和場面的碰撞才能得以實現。表演結束後,參與者還可以結合自己的背景、知識和經驗,就其他參與者共同進行交流和討論。

內羅·諾維拉將為本次工作坊提供現場配樂。

(資料來源:歌德學院北京)

IDer Workshop beschäftigt sich mit dem Thema Improvisation und deren vielfältigen performativen Ansätzen, die die Cie zeitSprung in der Entwicklung des Tanzstücks „Komplizen…“ verwendet hat. „Komplizen…“ untersucht die Frage, wie eine Gemeinschaft von Menschen entsteht und wie gemeinsame Ziele definiert werden. Das Stück feierte im April 2015 im Tanzhaus Zürich Premiere und wird am 23. Juli im Rahmen des Beijing Dance Festival 2016 präsentiert.

Der Workshop besteht aus vier Phasen. Nach einem Warm-Up arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Gruppen. Spiel und Kooperation stehen im Zentrum.

Die nächste Phase wird sich Techniken der Kontaktimprovisation (Contact Impro) bedienen, einem zeitgenössischen Tanzstil, bei dem alle Bewegungsmöglichkeiten des Körpers aktiv entdeckt werden, indem man den Tanz gemeinsam mit Partnern ausführt.

Im Anschluss werden Einzelarbeiten erkundet, in denen die Teilnehmenden einige Bewegungsaufgaben ausführen, zum Beispiel zu „Dynamik“ oder „Schärfe“. Ziel dieser Phase ist ein unisones Wirken der Gruppe.

Die letzte Phase bildet die Kompositionsarbeit. Die Teilnehmer werden aus der Erfahrung, die sie durch den Workshop bekommen haben, eine eigene Interpretation des Raumes geben. Der Fokus dieser Phase liegt auf Rhythmus, Zeit und Raum - die Imagination steht im Mittelpunkt und Begegnungen aller Formen und Konstellationen werden realisiert.

Zum Abschluss können alle Workshop-Teilnehmenden ihr unterschiedliches Wissen und ihre während des Workshops gewonnen Erfahrungengemeinsam diskutieren und teilen.

Der Workshop wird durch Live-Musik von Nello Novela begleitet. 

(Source: Goethe Institut Peking)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now